Kartoffeltour am 19.08.2018

Am Sonntagmorgen um 10 Uhr trafen sich 12 KAB ler am Hellweg in der Wüllener Straße. Von dort brachen wir mit denn Fahrrädern auf nach Stadtlohn, um am Russenweg in die ‚Kartoffeltour‘ einzusteigen. An der ersten Station kamen wir noch zu früh an, so dass wir nur Getränke bekamen.

An der zweiten Station wurde Flammkuchen angeboten und die ersten von uns konnten nicht widerstehen.

Der Weg führte dann weiter nach Stadtlohn zu den Tennisplätzen. Dort waren Reibekuchen im Angebot.

Nachdem die Stadt durchquert war, ging es weiter Richtung Flughafen. Langsam waren auch mehrere Leute unterwegs und die Wartezeiten an den Ständen wurden länger.

An dieser Station trennte sich die Gruppe. Die einen traten den Rückweg nach Ahaus an und die anderen folgten noch der Südroute der Kartoffeltour, bevor sie wieder auf die Nordroute kamen und von dort zurück nach Ahaus fuhren.